Zum Inhalt springen

Klassenfahrt zum Schloss Gruselstein (AHC Sielmingen)

Am 29.05.2022 findet im Saal vom Bürgerhaus „Sonne“ die Hörspiel-Präsentation des Projekts „Eine Klassenfahrt zum Schloss Gruselstein“ vom Akkordeon- und Handharmonika-Club Sielmingen e.V. (AHC) statt. Saalöffnung ist um 10:30 Uhr, Beginn um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Bei der Hörspiel-Release stellt der AHC alle Facetten des von "Amateurmusik Neustart“ geförderten Projekts „Schloss Gruselstein“ dar: Die Vereinsleitung stellt alle Bilder des Malwettbewerbs aus, es wird eine Präsentation über den zeitlichen Ablauf mit vielen Fotos geben, der Hörspiel-Trailer wird vorgeführt, die Werke der Kreativ-Aktion „Eigenes Ende“ gezeigt und live-Musik vom Ersten Orchester aufgeführt. Desweiteren erhalten alle aktiv am Projekt beteiligten die CD und eine kleine Anerkennung ausgehändigt. Die Aktiven des AHCs haben Anfang des Jahres die Text- und Musikaufnahmen eingespielt. Diese wurden anschließend in den Bauer Studios in Ludwigsburg gemischt und geschnitten. Parallel stellten Projektleiterin Michaela Albat und Roland Ernst, Vorsitzender vom AHC, die Grafiken und Texte für das Booklet zusammen. Aktuell werden die beim Förderprogramm „Amateurmusik Neustart“ beantragten 200 CDs für die Vereinsmitglieder produziert und bei der Hörspiel-Präsentation Ende Mai verteilt. Alle Beteiligten sind stolz, dass das Projekt nach eineinhalb Jahren erfolgreich abgeschlossen werden kann.

AHC_Gruselstein_Plakat.jpg
Gruppe1.jpg