Skip navigation

Osterseminar 2022: endlich wieder gemeinsam musizieren

278805936_3116141815267258_7044342181999858959_n.jpg
Bild_HP.JPG

Nach der coronabedingten Zwangspause fand vom 19. – 22. April 2022 das lang erwartete Osterseminar der Akkordeonjugend Baden-Württemberg in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen statt und fand regen Anklang. Die Veranstaltung in der zweiten Woche der Osterferien richtet sich an Kinder- und Jugendliche von 10 bis 26 Jahre und bietet den jungen Musiker*innen, neue Musikfelder auszuprobieren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam in einem Orchester zu spielen.

In diesem Jahr trafen sich 16 Spieler*innen zwischen 10 und 26 Jahren mit ihren Instrumenten (Akkordeon, Keyboard, Klavier, Elektronik-Bass und Schlagzeug) zum gemeinsamen Musizieren. Leider fiel unser Dozent Jürgen Farkas, der schon seit vielen Jahren zusammen mit Alexander Cargnelli das Osterseminar leitet, coronabedingt aus. Das ursprüngliche Programm musste daher kurzfristig geändert und ein adäquater Ersatz gefunden werden. Glücklicherweise konnten wir Sarah Cargnelli, die Ehefrau von Alexander gewinnen, um beim Orchesterspiel und den Stimmenproben zu unterstützen. Mit dem kurzfristig eingeworfenen Workshop zum Thema Bühnenpräsenz konnte Sie das Programm des Osterseminars mit Theater, Gesang und Moderation bereichern, was bei den Teilnehmern sehr gut ankam. Mit dem Dozenten Thomas Maier erlangten die Teilnehmer des Osterseminars einen Einblick in die Welt der Latin-Percussions. Auf verschiedenen Instrumenten wie Claves, Maracas, Guiros, Congas und Timbales probierten sie afro-cubanische und afro-brasilianische Rhytmen aus. Ein weiteres Highlight war der Besuch des Hohner-Konservatoriums, bei dem Claudia Boch und Eric Dann über die Ausbildung zum Musiklehrer am Konservatorium informierten. Für die abendliche Beschäftigung war die Jugendbildungsreferentin Sarah Hofheinz zuständig, die mit Spiel und Spaß für heitere Abende und regen Austausch sorgte. Das Osterseminar fand Abschluss mit einem Konzert, bei dem die Teilnehmer ihre erlernten Stücke vor kleinem Publikum zum Besten gaben.

Wir bedanken uns bei der Bundesakademie Trossingen, beim Hohner-Konservatorium, allen Dozenten und den Teilnehmern für das gelungene Seminar und freuen uns auf nächstes Jahr, wenn es dann heißt: Akkordeon Come together - Osterseminar 2023.

Save-the-Date: 11. – 14. April 2023

 

 

 

 

Akkordeon - COME TOGETHER: das Osterseminar

226_p01_01_osterseminar_logo.jpg

4-tägiges Fortbildungsangebot mit Musizieren, Freizeit und Austausch in der Gruppe für junge Musizierende ab dem 10. Lebensjahr (bis einschließlich 26. Lebensjahr).

Du spielst Akkordeon, Keyboard, Electronium, Bass, Schlagzeug, Melodica, Mundharmonika oder ein anderes Instrument?

Jedes Jahr in der zweiten Osterferienwoche, jeweils von Dienstag bis Freitag, kannst du in Trossingen junge Menschen treffen, die wie du auch gerne in der Gruppe zusammen musizieren und neue Impulse erhalten möchten.